Meisterschaften

Bezirksmeisterschaft 2010

Torben, Franziska und Frederieke gingen in diesem Jahr für unseren Verein bei den Bezirksmeisterschaften der Jugendlichen und Junioren an den Start.

Bei den Mädels lief es bedauerlicherweise nicht so gut. Für Frederike war es bei den Jugendlichen ihre erste Teilnahme an einer Bezirksmeisterschaft überhaupt. Mit den erzielten 282 Ringen blieb sie leider hinter ihren Möglichkeiten, und war somit auch selbst nicht zufrieden.

Bei Franzi war es nunmehr die dritte Teilnahme an den Bezirksmeisterschaften. Aber auch sie hatte leider keinen super Tag erwischt, und landete mit 312 Ringen bei den Juniorinnen B auf keinen der vorderen Plätze.

Ein hervorragendes Ergebnis dagegen konnte in diesem Jahr Torben bei den Junioren B erzielen. Mit 350 Ringen übertraf er sein bisheriges Bestergebnis um über 15 Ringe, und landete damit auf den 7. Rang. Dieses Ergebnis dürfte wohl auch locker für die Qualli zur Landesmeisterschaft genügen.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren