Meisterschaften

Bezirksmeisterschaft 2011

334 Ringe für Franzi und 343 Ringe für Torben. Das sind die Resultate der diesjährigen Teilnehmer unserer Jugendabteilung bei den Bezirksmeisterschaften.

Leider hatten wir in diesem Jahr nur zwei Starter bei den Junioren zu bieten. Wir sind aber guter Dinge, dass wir im nächsten Jahr auch wieder bei den Schülern und Jugendlichen vertreten sein werden.

Wie sind die Ergebnisse zu bewerten? Torben sollte mit den 343 Ringen die Quali für die Landesmeisterschaft geschafft haben. Bringt ihm und uns aber leider nichts, da er am Tag der LM verhindert ist.

Die 334 Ringe von Franzi werden wohl nicht für die LM reichen, da bei einem zu erwartenden kleineren Teilnehmerfeld (nicht so große Standkapazität im neuen LLZ) die Limits eher höher sein werden. - Dachten wir zumindest in diesem Moment, wir sollten eines besseren belehrt werden-.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren