Jahreshauptversammlung

Jahreshauptversammlung 2010

Am 15. März fand unsere diesjährige Jahreshauptversdammlung statt. Um 20:05 Uhr eröffnete Fritz Hinrich die Versammlung. Er begrüßte die 37 anwesenden Mitglieder und hiervon ganz besonders unseren König Markus, unsere Königin Anja, den Jungschützenkönig Kevin, den Samtgemeindebürgermeister, den Vorsitzenden des Sportvereins und alle anwesenden Ehrenmitglieder.

Anschließend hielt er seinen Bericht.

Das Protokoll der JHV 2009 wurde von der Versammlung einstimmig genehmigt.

Im Anschluss erläuterte der Kassenwart einzelne Positionen seines schriftlich vorliegenden Berichts.

Im Bericht der Kassenprüfer wurde dem Kassenwart eine vorbildliche Führung der Kasse bescheinigt. Kassenwart und Vorstand konnten von der Versammlung einstimmig entlastet werden.

Die Vereinsbeiträge werden, trotz deutlich gestiegener Abgaben an übergeordnete Verbände, weiterhin stabil bleiben. Jedoch wurde der Vorstand beauftragt bis zur nächsten JHV eine Anpassung der Regelung zur Ehrenmitgliedschaft zu erarbeiten. Ebenso wurde über das Thema Trauerfälle und KK-Schießstand diskutiert.

Der Sportleiter berichtete von einigen herausragende sportliche Erfolge aus dem Jahr 2009. Ebenso stellte er kurz die momentane Situation der Jugendabteilung vor. Die ausführlichen Berichte stehen hier auf der Internetseite im Mitgliederbereich zur Verfügung.

Für fünfzigjährige Mitgliedschaft im Schützenverein wurde Jonny Gooßen geehrt.

Bei den anschließenden Wahlen des engeren Vorstands konnten, bis auf den Jugendleiter, alle Positionen besetzt werden.

Um 22:10 Uhr beendete Fritz Hinrich eine harmonisch verlaufende und konstruktive Versammlung.

Jahreshauptversammlung 2009

Die Jahreshauptversammlung fand am Montag, den 16. März 2009 um 20.00 Uhr im Landhaus Hammah statt.

Nach der Begrüßung durch den Präsidenten wurde mit 40 anwesenden die Beschlußfähigkeit der Versammlung festgestellt.

alt

Das Protokoll der Jahreshauptversammlung 2008 wurde von der Versammlung genehmigt und der Kassenwart, auf Antrag der Kassenprüfer, durch die Versammlung entlastet.

Die Beiträge bleiben auch 2010 stabil und werden nicht erhöht.

Durch den Sportleister und Jugendwart wurde von den sportlichen Veranstaltungen und Erfolgen in 2008 berichtet.

altMehrere Mitglieder wurden für Ihre Mitgliedschaft im Schützenverein geehrt, besonders hervorzuheben sind die Mitglieder

  • Hinrich Behrens
  • Heinrich Eckhoff
  • Günter Knop

die für 50. Jahre Mitgliedschaft geehrt wurden.

Bei den Wahlen des engeren Vorstands wurden Heinz op de Hipt als stv. Präsident und Klaus Ahrens als Schriftführer wiedergewählt und nahmen die Wahl an. Das Amt des Jugendleiters bleibt weiter unbesetzt.

Die Ernennungen des erweiterten Vorstands durch den engeren Vorstand wurden von der Versammlung bestätigt.

Durch die Damenabteilung wurde der Antrag gestellt, die Würde der Besten Dame in Königin umzubenennen. Dem Antrag wurde von der Versammlung mit einer Enthaltung stattgegeben, der Vorstand wurde mit der Umsetzung zum Schützenfest 2009 beauftragt.